Unser Team

Claudia Lapp (Leitung Bereich Lerntherapie, Dipl.-Psychologin)

Beate HeinzeMein Name ist Claudia Lapp, ich bin Diplom-Psychologin und leite den Bereich Lerntherapie im Logo Lernstudio.

Ich persönlich verbinde meine Schul- und Ausbildungsjahre mit vielen wertvollen und lebendigen Erfahrungen. Während meines Studiums waren „Lehren und Lernen“ Schwerpunktthemen im Bereich der Pädagogischen Psychologie. Lernschwierigkeiten können in allen Lebensphasen auftreten, in einigen Fällen benötigt es individuelle Förderung, Unterstützung und Begleitung.

Mein Wunsch ist es, dass sich Kinder in ihrem Schulumfeld wohl und sicher fühlen, dort wachsen und sich entwickeln können. Sie sollen später mit einem positiven Gefühl auf ihre Schulzeit zurückblicken, auch wenn es schwierige Phasen gab.

Ich freue mich, Ihre Kinder als zusätzliche Ressource unterstützen zu dürfen. Neben beruflicher Erfahrung in verschiedenen pädagogischen Bereichen bringe ich Verständnis, Geduld und vor allem Freude und Wohlwollen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit.

Eine vertrauensvolle, wertschätzende und transparente Zusammenarbeit mit den Familien liegt mir besonders am Herzen.

  lapp@logo-lernstudio.de


Paula Schiereck (Leitung Bereich Nachhilfe, Lerntherapeutin)

Paula SchiereckIch bin Förderlehrerin und Lerntherapeutin im Logo Lernstudio. Schulische Herausforderungen gemeinsam in Angriff zu nehmen und unseren Schülern die entscheidenden Impulse zu geben, um diese aus eigener Kraft zu meistern, erfüllt mich dabei besonders mit Freude. Denn mit den ersten Erfolgen kehren auch Motivation und Selbstvertrauen zurück – die Grundlage für jedes Lernen.

Dabei schöpfe ich aus den fachlichen Grundfesten meines sprachwissenschaftlichen Magisterstudiums an der MLU Universität Halle-Wittenberg, welche ich mit pädagogischen Erfahrungen als Lehrerin und Kursleiterin für alle Altersgruppen im Einzel- und Gruppenunterricht erweitert habe. Durch meine drei Kinder im Grundschul- und Gymnasialalter bin ich in Geduld und Gelassenheit geübt und gebe Wissen gern in spielerischer, entspannter und kreativer Atmosphäre weiter.

Als Leiterin des Bereichs Nachhilfe bin ich ferner verantwortlich für die Beratung von Schülern und Eltern und finde gemeinsam mit Ihnen das passende Nachhilfeangebot für Ihr Kind. Für beratende und organisatorische Fragen findet jeder bei mir ein offenes Ohr.

  schiereck@logo-lernstudio.de


Gisela Duy (Lerntherapeutin, Grundschullehrerin im Ruhestand)

Gisela DuyMein Name ist Gisela Duy, ich bin Grundschullehrerin und Sozialtherapeutin und seit einem Jahr im Ruhestand.

Aufgrund meiner langjährigen Berufspraxis kenne ich die verschiedenen Lernwege und Lernschwierigkeiten von Kindern beim Lesen, Schreiben und Rechnen.

Jedes Kind ist anders und verfügt über unterschiedliche Lernvoraussetzungen. In manchen Phasen des Lebens braucht es Unterstützung und den Blick von außen.

Ich freue mich, Kindern in der Lerntherapie mit Einfühlungsvermögen, Geduld und Humor, die Freude am Lernen zu erhalten, bzw. wieder zu erlangen.

Dabei ist ein respektvoller und wertschätzender Umgang miteinander Grundvoraussetzung für meine Arbeit. Nur wenn sich ein Kind mit seinen Schwächen und Schwierigkeiten angenommen fühlt, kann es sich öffnen und an diesen arbeiten.

  duy@logo-lernstudio.de


Zoé Rohde (Lerntherapeutin, Sozialpädagogin)

Zoé RohdeMein Name ist Zoé Rohde und ich bin Sozialpädagogin, schreibe aktuell meine Masterarbeit und absolviere parallel dazu die Ausbildung zur Kinder- und Jugendpsychotherapeutin.

Mein Interesse galt schon immer der individuellen Einzelförderung von Kindern und Jugendlichen, um diesen bei möglichen Problemen Unterstützung und Hilfe anzubieten. Da oftmals durch die Leistungsanforderungen in der Schule ein großer Druck auf die Schülerinnen und Schüler ausgeübt wird, lege ich besonderen Wert darauf, die Kinder in ihrem Selbstvertrauen wieder zu bestärken. Dabei arbeiten wir eventuelle schulische Schwächen gezielt auf und fördern individuelle Stärken mit Freude am Lernen. Besonders wichtig sind mir dabei eine motivierende Grundhaltung sowie individuelle und kindgerechte Förderung.

  rohde@logo-lernstudio.de


Ilona Pietzsch (Lerntherapeutin, Logopädin)

Ilona PietzschMein Name ist Ilona Pietzsch und es macht mir großen Spaß, mit Kindern zu arbeiten.

Als frühpensionierte Logopädin freue ich mich sehr, mit Kindern arbeiten zu dürfen, die therapeutische Unterstützung beim Lernen brauchen.

Mit meiner 11-jährigen Erfahrung in der LRS- Therapie in der Schweiz möchte ich nun Kindern in Dresden und Umgebung helfen, sich im Dschungel der Rechtschreibung und des Lesens zurechtzufinden.

Spielerisch und mit einer großen Portion Humor trainieren wir die Motivation, Konzentration und das Lernen.

Mir ist es wichtig, ein sehr gutes Vertrauensverhältnis zu den Kindern und deren Eltern aufzubauen.

Ich stehe sehr gerne für Fragen zum Schriftspracherwerb und zum Leselernprozess zur Verfügung und freue mich auf Sie und Ihre Kinder.

  pietzsch@logo-lernstudio.de


Lea Märker (Lerntherapeutin, Sozialpädagogin; Psychotherapeutin für Kinder und Jugendliche i.A.)

Lea MärkerMein Name ist Lea Märker und ich bin Sozialpädagogin. Seit dem Jahr 2019 befinde ich mich zudem in der Ausbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin.

Schon während meines Studiums sammelte ich wertvolle Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern. So betreue ich seit einigen Jahren als sozialpädagogische Einzelfallhelferin Kinder mit Behinderungen. Die Förderung der individuellen Stärken und Kompetenzen liegt mir dabei sehr am Herzen. Zudem kann ich durch meine Ausbildung aus Erfahrungen im therapeutischen Kontext schöpfen. Dabei lernte ich insbesondere die Möglichkeit zu schätzen, mit kreativen und spielerischen Mitteln an gemeinsamen Zielen im Einzelsetting zu arbeiten.

Als Lerntherapeutin freue ich mich sehr, Ihr Kind darin zu unterstützen, Lernschwierigkeiten aufzuarbeiten und das Selbstvertrauen zu stärken. Dabei ist mir die Freude am Lernen und die Förderung der individuellen Stärken Ihres Kindes besonders wichtig.

  maerker@logo-lernstudio.de


Unsere Nachhilfelehrer:

Was gute Nachhilfe ausmacht, was wirklich zählt, das sind die Nachhilfelehrer. Nachhilfelehrer, die nicht nur ihr Fach verstehen, sondern auch pädagogisches Talent haben und richtig gut erklären können. Solche LehrerInnen sind selten und suchen sich aus, wo sie arbeiten. Darum schaffen wir optimale Unterrichtsbedingungen und investieren nicht in teure Werbung oder Franchise-Systeme, sondern in unsere LehrerInnen. Wir zahlen deutlich höhere Honorare als andere Nachhilfeinstitute, um die besten Pädagogen für uns zu gewinnen.

Durch ihr Lehramtsstudium sind unsere Nachhilfelehrer nicht nur fachlich, sondern auch didaktisch bestens auf ihre Arbeit vorbereitet. Dabei bedeutet „Nachhilfe“ für unsere engagierten Lehrer weit mehr als reine Wissensvermittlung: Sie haben stets ein offenes Ohr für die Wünsche und Sorgen der Schüler. So schaffen wir ein Lernklima, in dem Fragen erwünscht und Fehler erlaubt sind – und sich beim Lernen Erfolge wie von selbst einstellen.

Olivia (Deutsch, Englisch)

Ich bin Olivia und studiere derzeit Verfahrens- und Naturstofftechnik an der TU Dresden, außerdem erwerbe ich aktuell das Cambridge Certificate im Online-Studium. Bei der Arbeit mit Kindern, wie zum Beispiel während meines freiwilligen sozialen Jahres in der Kita oder mehrerer Praktika in Grundschulen, konnte ich viel über den Umgang mit Kindern lernen. Sowohl auf dem Gymnasium, als auch privat, als große Schwester, habe ich schon Nachhilfe gegeben. Dadurch habe ich festgestellt, dass ich viel Freude dabei habe, Kindern zu Erfolgen zu verhelfen. Bei erreichten Zielen, egal ob groß oder klein, ist es mir wichtig, diesen Anerkennung zu schenken. Dabei haben für mich die Freude und der individuelle Umgang mit den Kindern Priorität, denn nur in einer Umgebung ohne Leistungsdruck und Lehrenden mit Geduld kann ein Lernerfolg als Team bewirkt werden.

Max (Mathematik, Physik)

Ich bin Max und studiere Gymnasiallehramt für Mathematik und Physik an der TU Dresden.
Mit meinem Wissen versuche ich komplexe Sachverhalte verständlich zu erklären und so den Schüler*innen zu helfen ihre Ziele zu erreichen. Das Studium ermöglicht es mir, immer auf dem neuesten Stand zu bleiben und meine Begeisterung für Mathematik und Physik kontinuierlich zu vertiefen. Durch die Verbindung von Theorie und Praxis freue ich mich darauf, mein Wissen aus dem Studium in den Nachhilfeunterricht einfließen zu lassen. Ich hoffe, damit eine solide Grundlage für ein tieferes Verständnis des Lernstoffs bei den Schüler*innen zu erreichen.

Laura (Grundschule, Mathe/Deutsch)

Mein Name ist Laura und ich studiere Grundschullehramt an der TU Dresden. Seit meiner Schulzeit habe ich immer gern mein Wissen mit anderen geteilt und ihnen dabei geholfen, ihre Ziele zu erreichen. Ich bin geduldig, motiviert und habe eine positive Einstellung, die es mir ermöglicht, eine angenehme Lernumgebung zu schaffen. Da meine eigene Schulzeit noch nicht lange zurückliegt, bin ich selbst noch gut über den Schulstoff informiert und kann den Schüler*innen mit meinen Lernmethoden weiterhelfen. In einem Praktikum an der Grundschule konnte ich bereits erste Erfahrungen im Bereich der Nachhilfe sammeln.
Ich freue mich darauf, neben dem Studium praktisch tätig zu werden und gemeinsam mit den Schüler*innen Erfolge zu erreichen und die Freude am Lernen zu entdecken.

Runa (Mathematik, Englisch, Physik)

Mein Name ist Runa und ich beginne dieses Jahr mein Bachelorstudium Psychologie an der TU Dresden. Schon früh habe ich festgestellt, dass es mir Freude bereitet, andere bei schulischen Schwierigkeiten zu unterstützen und meine Begeisterung für Naturwissenschaften und Sprachen weiterzugeben. Darüber hinaus konnte ich bereits als Nachhilfelehrerin und während eines Praktikums in einer Grundschule Erfahrungen sammeln. Nun hoffe ich, weiterhin Schüler*innen dabei helfen zu können, die Freude am Lernen für sich zu entdecken.
Besonders wichtig ist mir dabei, junge Menschen zu fördern und gemeinsam einen individuellen Weg zu Lernerfolgen zu finden, um so den Schüler*innen Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten zu geben.

Elisabeth (Deutsch, Mathematik, Physik)

Ich bin Elisabeth und gestalte Lernen als individuellen Prozess in einem wertschätzenden und kreativen Umfeld. Dabei ist es mir wichtig, dass wir gemeinsam nach Problemlösungen suchen und nebenbei die Motivation durch eine entspannte Lernatmosphäre und kleine Erfolge steigern.
Ich habe die Schulzeit selbst noch nicht lange hinter mir, wodurch ich mich gut in den Alltag der Schülerinnen und Schüler einfühlen kann und ihnen das Wissen sowie Lernmethoden und weitere Tipps authentisch auf Augenhöhe weitergeben kann.
So wird die Nachhilfe ein Ort der Bildung, aber auch des Spaßes und des Vertrauens, sodass neben der Leistung vor allem Motivation und Selbstvertrauen gestärkt wird.

Emely (Grundschule, Deutsch/Mathe)

Mein Name ist Emely Lauterbach und ich studiere Grundschullehramt an der TU Dresden. Durch mein Freiwilliges Soziales Jahr an einer Grundschule wurde mein Berufswunsch noch mehr gefestigt und bis es so weit ist, freue ich mich neben meinem Studium praktisch tätig sein zu können. Gemeinsam mit den Schülern und Schülerinnen arbeiten wir an den schulischen Baustellen, um so die jeweiligen Lernziele zu erreichen. In der Nachhilfe haben wir die Zeit und die Ruhe, individuell auf die Schüler und Schülerinnen einzugehen. Besonders wichtig ist mir, den jungen Menschen mit Wertschätzung gegenüberzutreten und eine gute Bindung auf Augenhöhe aufzubauen, sodass sie mit Freude hierherkommen und wir die Zeit motiviert und effektiv nutzen können.

Lea (Mathematik, Physik)

Mein Name ist Lea und ich studiere Maschinenbau an der TU Dresden. Beim Umgang mit meinen Nichten und Neffen stellte ich fest, wie viel Freude es mir bereitet, Wissen zu vermitteln. Dabei lege ich viel Wert auf eine ruhige und entspannte Lernatmosphäre, um dem teils hektischen Schulunterricht einen Kontrast zu bieten. Für jedes Problem nehmen wir uns die individuell benötigte Zeit. Zudem ist mir wichtig, dass Schülerinnen und Schüler ihre eigenen Strategien zur Lösung von Schwierigkeiten entwickeln können. Hierfür unterstütze ich sie mit Tipps aus meinen eigenen Schulerfahrungen. Auch das Schaffen von Relationen zum echten Leben oder das Erklären der Hintergründe von Aufgaben hilft die Motivation am Lernen zu steigern.

Pauline (Grundschule, Deutsch)

Mein Name ist Pauline und ich studiere Lehramt für Oberschulen in den Fächern Deutsch und Geschichte an der TU Dresden. Nach meiner Ausbildung zur Logopädin in Chemnitz habe ich gemerkt, dass mir besonders die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen Freude bereitet. Zahlreiche Praktika sowohl während der Ausbildung als auch im Studium haben mir gezeigt, dass ich neben den theoretischen auch praktische Erfahrungen sammeln möchte. Es ist mir ein besonderes Anliegen, junge Menschen während ihrer Entwicklung zu begleiten und entsprechend zu fördern. Denn Freude am Lernen und eigene Erfolge zählen für mich zu der besten Motivation.

Katja (Grundschule, Deutsch/ Mathe)

Ich bin Katja und studiere Oberschullehramt in den Fächern Deutsch und Geographie an der TU Dresden. Durch zahlreiche Praktika, besonders an Grundschulen, habe ich für mich festgestellt, dass mir die Arbeit mit Kindern sehr viel Freude bereitet. Besonders wichtig ist mir, dass die Schüler/innen individuell gefördert werden und Freude an ihren Tätigkeiten entwickeln. Durch mein Studium kann ich einige Lehrinhalte mit in die Nachhilfestunde einbringen und Erfahrungen für meinen zukünftigen Beruf als Lehrerin sammeln.

Mario (Mathe, Physik)

Ich bin immer wieder begeistert von den Fortschritten, die man schon durch etwas Nachhilfe erreichen kann. Die Nachhilfe ermöglicht eine viel intensivere Zusammenarbeit zwischen Schülern und Lehrer, als es in einer Klasse möglich ist. Es ist nicht nur mehr Zeit vorhanden, um bestehende Probleme zu erkennen, sondern auch, um gemeinsam mit den Kindern nach Lösungen zu suchen, die ihnen helfen und sie weiterbringen. Dabei finde ich es besonders bereichernd, gemeinsam mit den Schülern immer wieder neue Ideen und Möglichkeiten zu entdecken, den Unterricht zu gestalten.

Info: Zum überaus wichtigen Thema Kinder- und Jugendschutz sei hier erwähnt, dass alle Nachhilfelehrer zudem vor Beginn Ihrer Arbeit ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis vorgelegt haben. So können Sie sicher sein, dass Ihr Kind bei uns in besten Händen ist.

Rundgang Button
Rundgang

Kontakt:

Lernstudio Schillerplatz
Logo! Lernstudio
Brucknerstraße 1

D-01309 Dresden

  0351 / 33287280
  info@logo-lernstudio.de

Rückrufservice



Von der Sächsischen Bildungsagentur des Freistaats Sachsen anerkannt als Bildungseinrichtung nach § 4 Abs. 21 UStG.